Andy's Geburtstagsspecial: MOJO DOJO für 1€ im Online Shop - nur bis Sonntag Abend!
close ×
+
BÄM! CD Cover

BÄM! (2012)

Band :
Title : BÄM!
Release Date : 20. Januar 2012
Catalog ref. : 3610150449252
Format : CD

BÄM! sagt eigentlich schon alles, was man über dieses Album wissen muss – es geht direkt ins Gesicht. Der erste Akkord in Check Twice schreit “BÄM!” und sobald Bass und Drums einsetzen, werden die Hunde losgelassen. Ein wilder Mix verschiedener Stile zeigt sich beim Durchhören – angefangen von Power-Pop im Stil von The Knack, über Ska-Punk à la Reel Big Fish oder Goldfinger zu Indie-Tiraden von The Wombats oder Bloc Party. Ist ein Song vorbei, weiß der Hörer nicht so richtig womit er es als nächstes zu tun bekommt, aber eins ist sicher – es haut rein! Die obligatorische Ballade findet man in “Search Your Heart”, mit Gitarrenlicks, die an John Mayer erinnern. Überhaupt ist BÄM! ein Gitarrenalbum. Der Sound von Telecaster und Stratocaster perlt aus den Boxen und trifft auf tighte Drums und ordentlich Bass-Drive. Ein buntes und doch harmonisches, schlichtes Album.

Wem man dieses Album schenken sollte:

Seiner neuen Flamme.

Wann man dieses Album am besten hört:

Im Hintergrund eines College-Movies.

Wenn diese Platte einen Wunsch erfüllen könnte:

… dann, dass es mit dir wieder bergauf geht.

Wenn diese Platte eine Stadt wäre,

… wäre sie San Diego.

Wenn diese Platte ein Getränk wäre,

… dann Daiquiri.

Wenn dieses Album ein Fahrzeug wäre,

… ein goldener VW Golf 2.

Warum sollte man BÄM! anhören?

Damit man sich davon überzeugen kann, dass Indie nicht gleich Indie ist.

Dieser Song muss auf dein nächstes Mixtape:

I Like Your T-Shirt

Wer dieses Album mag:

… kündigt seinen Bausparvertrag, um sich eine Gitarre zu kaufen.

Wo man das Teil auf keinen Fall hören sollte:

Auf der Beerdigung von Onkel Erwin.

Prominenter Support:

Barack Obama empfiehlt, die CD sofort zu bestellen, bevor sie ausverkauft ist!

Tracklist:

  1. Check Twice
  2. Drop the Curtain
  3. Janine
  4. It Goes On
  5. I Like Your T-Shirt
  6. Rain in Paris
  7. Going to the Country
  8. Don’t Go there Tonight
  9. Search Your Heart
  10. Luna Tick

Gesamtdauer: 38:11

Rezensionen / CD Kritiken:

  • Albumcheck.de (9/10 Sternen):  “Ein wohlschmeckendes musikalisches Menue”
  • TrueTrash.de: “Sehr stimmig, geht direkt ins Ohr. Absolute Ohrwurmgefahr.”
  • XWorldMusic: “Great Munich-based indie”

Promo Videos: